Praxis an der Dill - Ihre Praxis in Dillenburg
}

Mo/Di: 8.00–13.30 / 14.30–18.00 Uhr
Mi/Fr: 8.00–14.00 Uhr
Do: 8.00–13.30 / 14.30–20.00 Uhr

Fon: 02771 – 81424-0
Fax: 02771 – 81424-29
info@praxisanderdill.de

Praxis an der Dill
Hindenburgstraße 12
35683 Dillenburg

Praxis an der Dill - Ihre Praxis in Dillenburg

Kontakt

Praxis an der Dill
Hindenburgstraße 12
35683 Dillenburg
Fon: 02771 – 81424-0
Fax: 02771 – 81424-29
info@praxisanderdill.de
} Mo/Di: 8.00–13.30 / 14.30–18.00 Uhr
Mi/Fr: 8.00–14.00 Uhr
Do: 8.00–13.30 / 14.30–20.00 Uhr

Vorsorge – wichtig für Sie und uns

Sie, liebe Patienten, vor Krankheiten zu schützen, ist uns ein großes Anliegen. Deshalb liegt ein Schwerpunkt unserer Arbeit auf Vorsorgeuntersuchungen.

Check-Up 35

Ab dem 35. Lebensjahr bezahlt Ihre Versicherungen alle zwei Jahre ein sogenanntes Check-up. In diesem Rahmen führen wir folgende Untersuchungen bei Ihnen durch:

  • Gründliche Anamnese mit Fragen zur Krankheitsgeschichte, zu aktuellen Beschwerden und Risikofaktoren
  • Gründliche körperliche Untersuchung
  • Labortests auf Glukose und Blutfette
  • Urintest

Ob weitere Untersuchungen im Rahmen von IGeL sinnvoll sind, klären wir dann gemeinsam mit Ihnen

Weitere Vorsorgeuntersuchungen

Des Weiteren raten wir zu diesen Vorsorgemaßnahmen in unserer Praxis:

  • Alle 2 Jahre ein Hautkrebs-Screening zur Erkennung von „schwarzem Hautkrebs“.
  • Jährliche Krebsvorsorge bei Männern ab dem 45. Lebensjahr, nach Absprache Mitbestimmung des Tumormarkers PSA zur Früherkennung von Prostatakrebs.
  • Durchführung regelmäßiger Jungendschutzuntersuchungen.
  • Beratung zur Teilnahme an einer Vorsorge-Darmspiegelung zur Früherkennung von Dickdarmkrebs, die Patienten ab dem 55. Lebensjahr alle 10 Jahre angeraten ist.

Recall

Mithilfe unseres Patienten-Erinnerungs­systems Recall erinnern wir Sie an fällige Untersuchungs­termine, wenn Sie dies wünschen.