Praxis an der Dill - Ihre Praxis in Dillenburg
}

Mo/Di: 8.00–13.30 / 14.30–18.00 Uhr
Mi/Fr: 8.00–14.00 Uhr
Do: 8.00–13.30 / 14.30–20.00 Uhr

Fon: 02771 – 81424-0
Fax: 02771 – 81424-29
info@praxisanderdill.de

Praxis an der Dill
Hindenburgstraße 12
35683 Dillenburg

Praxis an der Dill - Ihre Praxis in Dillenburg

Kontakt

Praxis an der Dill
Hindenburgstraße 12
35683 Dillenburg
Fon: 02771 – 81424-0
Fax: 02771 – 81424-29
info@praxisanderdill.de
} Mo/Di: 8.00–13.30 / 14.30–18.00 Uhr
Mi/Fr: 8.00–14.00 Uhr
Do: 8.00–13.30 / 14.30–20.00 Uhr

Akupunktur – eine wirksame Ergänzung zur Schulmedizin

Vor 3000 Jahren wurde Akupunktur erstmals in China entwickelt. Mittlerweile gilt sie bei diversen Beschwerden als wirksame Ergänzung zur Schulmedizin.

Akupunktur ist besonders nebenwirkungsarm und daher fast immer sehr gut verträglich. Je nach Krankheitsbild sind 6 -15 Anwendungen erforderlich.

Besondere Erfolge zeigt die Akupunktur in der Behandlung von:

  • Chronischen Schmerzzuständen an Bewegungsapparat und Kopf (Arthrose, Tennisarm, Migräne, nach Bandscheibenvorfall etc.)
  • Bei Allergien wie Heuschnupfen
  • Bei Zyklusstörungen
  • Bei Schwangerschaftserbrechen
  • Bei diversen psychosomatischen Störungen
  • Zur Raucherentwöhnung

Bezahlung der Krankenkasse oder privat:

Bei den meisten Indikationen erfolgt die Abrechnungen nach der Gebührenordnung für Ärzte, lediglich bei chronischer Kniegelenksarthrose und / oder chronischem Lendenwirbelsäulensyndrom erfolgt einer Erstattung seitens der gesetzl. Krankenkassen.

Mit Akupunktur behandelt Sie in unserer Praxis Dr. Susanne Lenk-Amborn.

Dr. med. Susanne Lenk-Amborn, Hausärztin in der Praxis an der Dill

Dr. med. Susanne Lenk-Amborn

Hausärztin, Notfallmedizin, Palliativmedizin, Akupunktur